Schmutzwasser-Tauchpumpen

Schmutzwasser-Tauchpumpen

ZPK

Ausführung

  • Schmutzwasser-Tauchpumpe in Blockbauweise aus korrorionsbeständigem, schlagfesten Kunststoff und hochwertigem Edelstahl
  • Schutzgrad IP 68 – voll überflutbar
  • Motorwicklung mit eingebautem thermischen Wicklungsschutz
  • Abdichtung durch Gleitringdichtung und zusätzlichen Wellendichtring
  • horizontaler Druckabgang 1 ¼” AG
  • 10 m Anschlusskabel
  • Ausführung A mit angebautem Schwimmerschalter
  • Ausführung KS mit angebauten Kompaktschwimmer (kann in Rohre mit einem Innendurchmesser ab 250 mm eingebaut werden).
  • Ausführung S-ZPK für aggressive Medien

Einsatzgebiete

  • Förderung von Klar- und Schmutzwasser aus Gruben und Drainageschächten, Kellerentwässerung u. ä.
  • transportable Pumpe zur Notentwässerung
  • Entwässerung von häuslichem Schmutzwasser ohne Fäkalien aus Dusche, Waschmaschine, Waschtisch usw.

Kennlinie

Abmessungen

ZPK Austausch für

ZPK 30 ersetzt Pumpe folgender Hersteller: ABS Robusta 200 W/TS, Jung U 3 K Niro, Jung U 3 KS Niro, Jung U 3 K spezial, Jung U 3 KS spezial, KSB Ama Drainer 301 SE und Wilo TMW 32/8

ZPK 35 ersetzt Pumpe folgender Hersteller: ABS Robusta 300 W/TS, ABS MF 154 W, Jung U 6 K Niro E, Jung U 6 KS Niro ES, KSB Ama Drainer 303 SE und Wilo TS 40 H 90//5,5

ZPK 40 ersetzt Pumpe folgender Hersteller: Wilo TMW 32/11


FSP

Ausführung

  • Flachsauger – Schmutzwasser-Tauchpumpe in Blockbauweise aus korrosionsbeständigem, schlagfesten Kunststoff und Edelstahl
  • Schutzgrad IP 68 – voll überflutbar
  • Motorwicklung mit eingebautem thermischen Wicklungsschutz
  • Abdichtung durch Gleitringdichtung und zusätzlichen Wellendichtring
  • saugt ab ca. 1.5 cm an und saugt bis ca. 1 mm ab
  • vertikaler Druckabgang 1” AG mit Schlauchanschluss DN 25
  • integrierte Rückschlagkabel
  • 10 m Anschlusskabel

Einsatzgebiete

  • transportable Pumpe zur Notentwässerung
  • für Keller, Waschhäuser, Pools, Schächte und überall dort wo Wasser “restlos” abgepumpt werden muss

Kennlinie


SWH

Ausführung

  • Schmutzwasser-Tauchpumpe in Blockbauweise aus korrorionsbeständigem, schlagfesten Kunststoff und hochwertigem Edelstahl
  • Schutzgrad IP 68 – voll überflutbar
  • Motorwicklung mit eingebautem thermischen Wicklungsschutz
  • Abdichtung durch Gleitringdichtung und zusätzlichen Wellendichtring
  • horizontaler Druckabgang 1 ¼” AG
  • 10 m Anschlusskabel
  • Ausführung A mit angebautem Schwimmerschalter
  • Ausführung KS mit angebauten Kompaktschwimmer (kann in Rohre mit einem Innendurchmesser ab 250 mm eingebaut werden).
  • Pumpe mit integriertem Schneidmesser aus einer Sonderlegierung zur Zerkleinerung von Laub, kleinen Ästen und anderen schneidbaren Materialien, nicht zugelassen zur Förderung fäkalienhaltiger Abwässer

Einsatzgebiete

  • Förderung von Klar- und Schmutzwasser aus Gruben und Drainageschächten, Kellerentwässerung u. ä.
  • transportable Pumpe zur Notentwässerung

E-ZW

Ausführung

  • Schmutzwasser-Tauchpumpe in Blockbauweise aus Edelstahl
  • Schutzgrad IP 68 – voll überflutbar
  • Motorwicklung mit eingebautem thermischen Wicklungsschutz
  • Abdichtung durch Gleitringdichtung und zusätzlichen Wellendichtring
  • Pumpengehäuse, Motorgehäuse, Welle und Saugkorb aus Edelstahl, Laufrad aus Polyamid
  • mantelstromgekühlter Wechselstrommotor
  • Korngrösse 10 – 30 mm
  • vertikaler Druckabgang 1 ¼” IG
  • 10 m Anschlusskabel
  • Niveausteuerung durch Schwimmerschalter
  • Ausführung A mit angebautem Schwimmerschalter
  • Ausführung KS mit angebauten Kompaktschwimmer (kann in Rohre mit einem Innendurchmesser ab 300 mm eingebaut werden).
  • E-ZWM 65 – Tauchmotorpumpe in wellendichtloser Ausführung mit Magnetkupplung zwischen Motor und Laufrad.

Einsatzgebiete

  • Förderung von Klar- und Schmutzwasser aus Gruben und Drainageschächten, Kellerentwässerung u. ä.
  • transportable Pumpe zur Notentwässerung
  • Entwässerung von häuslichem Schmutzwasser ohne Fäkalien aus Dusche, Waschmaschine, Waschtisch usw.

Kennlinie

E-ZW Austausch für

E-ZW 50 A-2 ersetzt Pumpe folgender Hersteller: ABS Coronda 200, Grundfos Unilift KP 150-A1

E-ZW 65 A ersetzt Pumpe folgender Hersteller: Grundfos Unilift KP 250-A1


ZPG

Ausführung

  • Schmutzwasser-Tauchpumpe in Blockbauweise aus Grauguss
  • für transportablen oder stationären Einsatz
  • Motorwicklung mit eingebautem thermischen Wicklungsschutz (ausser ZPG 50 D)
  • Abdichtung durch Gleitringdichtung und zusätzlichen Wellendichtring – ZPG 50
  • Abdichtung durch doppelte, drehrichtungsunabhängige Gleitringdichtung mit dazwischenliegender Ölkammer – ZPG 70
  • Pumpengehäuse, Motorgehäuse und Laufrad aus Grauguss, Welle aus Edelstahl
  • Antrieb durch Dreh- oder Wechselstrommotor
  • Freistromlaufrad mit 41 – 45 mm freiem Durchgang
  • Druckabgang DN 50 bzw. 2″ IG
  • ZPG 50.X W (Ausführung A) mit angebautem Schwimmerschalter
  • ZPG 50.X D und Schwimmerschalter nachrüstbar (Zubehör)
  • ZPG 70.X D Ex oder W Ex in explosionsgeschützter Ausführung erhältlich

Einsatzgebiete

  • Förderung von verunreinigtem Wasser ohne Fäkalien mit festen Beimengungen
  • Förderung von Regenwasser und Oberflächenwasse
  • transportable Pumpe zur Notentwässerung und Leerung von Schächten

Kennlinie

Abmessung

ZPG 50.1 W ersetzt Pumpe folgender Hersteller: Jung US 62, Ama Porter 500, Wilo TP 50 E 101/5,5 W/D

ZPG 50.1 D ersetzt Pumpe folgender Hersteller: Wilo TP 50 E 101/5,5 W/D

ZPG 50.2 W ersetzt Pumpe folgender Hersteller: ABS MF 324 W, ABS MF 354 W, Jung US 102, Jung US 73, KSB Ama Drainer A 407, KSB Ama Drainer A 507, Ama Porter 501, Wilo TP 50 E 107/7,5 W/D

ZPG 50.2 D ersetzt Pumpe folgender Hersteller: ABS MF 404 D, Jung US 102, Jung US 73, KSB Ama Drainer A 407, KSB Ama Drainer A 507, Ama Porter 501, Wilo TP 50 E 107/7,5 W/D

ZPG 50.3 W ersetzt Pumpe folgender Hersteller: ABS MF 504 W, Jung US 103, KSB Ama Drainer A 411, KSB Ama Drainer A 511, KSB Ama Drainer A 411/35, KSB Ama Porter 502

ZPG 50.3 D ersetzt Pumpe folgender Hersteller: Jung US 103, KSB Ama Drainer A 411, KSB Ama Drainer A 511, KSB Ama Drainer A 411/35, KSB Ama Porter 502

ZPG 50.4 W ersetzt Pumpe folgender Hersteller: Jung US 151, Jung US 153, KSB Ama Drainer A 415, KSB Ama Drainer A 515, KSB Ama Porter 503

ZPG 50.4 D ersetzt Pumpe folgender Hersteller: ABS MF 804 D, Jung US 151, Jung US 153, KSB Ama Drainer A 415, KSB Ama Drainer A 515, KSB Ama Porter 503

ZPG 70.1 ersetzt Pumpe folgender Hersteller: Jung US 253, Wilo TP 65 E 114/11 W/D

ZPG 70.2 ersetzt Pumpe folgender Hersteller: Jung US 251, KSB Ama Drainer A 422, KSB Ama Drainer A 522, KSB Ama Drainer A 422/35, Wilo TP 65 E 122/15 W/D

ZPG 70.3 ersetzt Pumpe folgender Hersteller: Wilo TP 65 E 132/22 D


E-BW/D

Ausführung

  • robuste Schmutzwasser-Tauchpumpe in Blockbauweise
  • Schutzgrad IP 68 – voll überflutbar
  • Abdichtung durch doppelte Gleitringdichtung mit Ölzwischenkammer
  • Gehäuse aus Edelstahl, Laufrad aus Spezialstahl
  • Motor in Wechsel- oder Drehstrom
  • Druckabgang Storz-Festkupplung C bei E-BW / D 180
  • Druckabgang Storz-Festkupplung B bei E-BD 300

Einsatzgebiete

  • Baustellenentwässerung
  • Grundwasserhaltung

Kennlinie

Abmessung

E-BW/D Austausch für

E-BD 300 ersetzt Pumpe folgender Hersteller: Jung UB

Anschrift:

ZIER Pumpen und Anlagen AG
Hauptstrasse 18
9323 Steinach
Schweiz

Telefon & Email:

Telefon: +41 (0)71 4460000
Telefax: +41 (0)71 4460005
E-Mail: info(at)zier-anlagenbau.ch

Diese Website wurde erstellt von SEObest. Bildquelle: Bild von InspiredImages auf Pixabay